Donnerstag, 26 April 2018 15:11

Mehr Platz bitte

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Für das Obergeschoss sind kreative Einrichtungsideen gefragt, die Nischen und Schrägen effizient ausnutzen. Für das Obergeschoss sind kreative Einrichtungsideen gefragt, die Nischen und Schrägen effizient ausnutzen. Foto: djd/TopaTeam/raumplus

Mit kreativen Ideen den Wohnraum unterm Dach besser nutzen

60561bild1Foto djdTopaTeamraumplus(djd). Welches ist der gemütlichste Raum des Eigenheims? Dieses Voting dürfte in den meisten Fällen das Dachgeschoss für sich entscheiden. Mit ihren Schrägen und dem erhöhten Blick auf die Umgebung strahlt die oberste Etage des Zuhauses eine besonders behagliche Atmosphäre aus. Oft wird dieser Raum noch gar nicht genutzt.

Dabei lässt sich durch einen Ausbau des Oberstübchens die Wohnfläche entscheidend vergrößern - zum Beispiel, wenn die Bewohner ein zusätzliches Kinderzimmer benötigen oder sich einen Hobbyraum einrichten möchten. Allerdings stellt die Raumcharakteristik erhöhte Ansprüche an das Geschick beim anschließenden Einrichten. Gefragt sind kreative Ideen, die Nischen und Schrägen effizient nutzen und dabei noch wohnlich und attraktiv wirken.

Der Kniestock ist entscheidend

Ein entscheidender Faktor bei der Einrichtung des Dachgeschosses ist der sogenannte Kniestock, erläutert Einrichtungsexperte Walter Greil von TopaTeam: "Der Kniestock oder auch Drempel ist die Wand, auf der die Dachkonstruktion aufliegt. Je höher der Kniestock ist, desto mehr Platz steht für Möbelstücke zur Verfügung." Gerade in älteren Gebäuden mit nicht ausgebautem Dach ist der Kniestock jedoch oft sehr niedrig, Maße von unter 50 Zentimetern sind keine Seltenheit.

Walter Greil empfiehlt: "In diesem Fall kann es interessant sein, eine zusätzliche Wand oder Einbauten einzufügen, um mehr Stellfläche zu erhalten." Mehr Informationen und eine individuelle Beratung erhalten Hausbesitzer bei spezialisierten Fachbetrieben aus dem Tischlerhandwerk. Unter www.topateam.com findet man Adressen aus der Nähe. Von der ersten Planung über die Dachfenster und den Bodenbelag bis hin zur maßgeschneiderten Möblierung können die Profis den gesamten Dachausbau begleiten.

Maßgeschneiderte Einbauten schaffen Platz

Der Tischler hilft auch dabei, Schrägen, Winkel und Ecken mit angepassten Möbeleinbauten zu versehen und so möglichst viel Stauraum zu schaffen. Individuell angefertigte Sideboards oder Unterschränke in Höhe des Kniestocks zählen ebenso dazu wie Sitzbänke mit integriertem Stauraum oder auch Raumtrenner, die dem Obergeschoss mehr optische Tiefe verleihen. Standardmöbel hingegen passen angesichts der besonderen Platzverhältnisse meist gar nicht.

Mit einem individuellen Einbau jedoch lässt sich die Fläche unter dem Dach etwa für einen begehbaren Kleiderschrank nutzen - und die Bewohner verlieren nie wieder den Überblick über ihre Garderobe. Noch ein Tipp: Mit einer Gleitschiebetür, die in vielen Designs und Materialien wie Glas erhältlich sind, wird der Schrank auch optisch zu einem Schmuckstück unter dem Dach.

Drei Tipps zum Dachausbau

(djd). Bevor die Hausherren das Dachgeschoss einrichten können, sind beim Umbau wichtige Faktoren zu beachten. Hier drei Tipps der TopaTeam-Einrichtungsexperten:

  • Wärmedämmung: Oft muss vor dem Umbau die Wärmedämmung verbessert werden.
  • Ohne Dämmung heizen sich die Räume im Sommer stark auf, im Winter steigen die Heizkosten in die Höhe.
  • Bodenbelag: Der Fußboden trägt maßgeblich zum Wohlfühlambiente bei. Parkett, Holzdielen und Laminat etwa sorgen für ein gutes Raumklima und sind fußwarm.

Weitere Informationen

  • Quellenachweis / Herausgeber

  • Text-Info: TopaTeam GmbH, Wolnzach
Gelesen 742 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 26 April 2018 15:17
Mehr in dieser Kategorie: « Sommerfeeling für die Wände

Schreibe einen Kommentar

Noch keinen Katalog?

Auch in der Zeit des Internets bevorzugen immer noch viele Menschen auch einen gedruckten Katalog. Mit tollen Design und ansprechenden Bildern motiviert der Katalog zur Buchung bei Ihrem Reiseunternehmen oder zum Kauf eines Ihrer Produkte. Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung von Ihrem neuen Katalog. Weitere Informationen hier:  hier Klicken

KUNDENBEREICH

Wir möchten Sie nach Ihrer Buchung immer mit aktuellen Informationen rund um das Thema Prospekt- & Katalog- marketing versorgen. Dazu gibt es auf unserer Webseite einen geschützten Bereich, zu dem nur Werbekunden Zugang haben. Nach einer erfolgten Buchung erhalten Sie von uns Ihre Zugangsdaten zugesendet. >>weitere INFOS

Kunden Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.